Neuordnung in der Hauswirtschaft

"Das auftragsbezogene Fachgespräch im Anschluss an die praktische Abschlussprüfung“

online

Samstag, 25.06.2022      von 9:00 - 17:00 Uhr

„Das auftragsbezogene Fachgespräch im Anschluss an die praktische Abschlussprüfung“

Schwerpunkt Gesprächsführung und Bewertung der mündlichen Prüfungsleistung

Grundlage des Seminars ist die neue VO über die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin vom 19.03.2020 

 

 

Inhalte                                            

     Die Prüfer/-innen setzen sich mit der neuen Form der praktischen Abschlussprüfung auseinander. Mit dem Prüfling wird nach der Durchführung der Arbeitsaufgabe §12 VO ein auftragsbezogenes Fachgespräch geführt, er soll dabei zeigen, dass er seine Vorgehensweisen, Probleme und Lösungen sowie damit zusammenhängende Sachverhalte und Fachfragen erörtern kann. Nach der Präsentation des betrieblichen Auftrags wird mit dem Prüfling ebenfalls ein auftragsbezogenes Fachgespräch geführt §13VO. Das Fachgespräch wird auf der Grundlage der praxisbezogenen Unterlagen und der Präsentation geführt.

Die Prüfenden erkennen, dass das auftragsbezogene Fachgespräch die Bewertung der praktischen Prüfungsteile unterstützt, keine eigenen Prüfungsanforderungen enthält und somit auch keine gesonderte Gewichtung erfährt.

Die Prüfenden üben in simulierten Prüfungsgesprächen die Gesprächsführung, um die Hintergründe des methodischen Vorgehens des Prüflings zu erfahren, die gewählten Lösungswege einschätzen zu können und Informationen über Entscheidungskriterien und Zusammenhänge zu bekommen. Besonders für die Bewertung des betrieblichen Auftrags ist die Sicherheit beim Führen des auftragsbezogenen Fachgesprächs von Bedutung.

 

Seminartermin:            Samstag, 25.06.2022   (9:00 bis 17:00 Uhr)

Seminarort:                         online

Referentin:               Anita Groh-Allgaier SD´in BBS, Dürerstr. 82, 73033 Göppingen

Seminarleitung:           Helga Zerb

Kosten:          Seminarpreis 1-tägig inkl. Unterlagen 

                        90,00 € für Mitglieder/140,00 € für Nichtmitglieder

 

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 01.06.2022 über:



 

                                

powered by eveeno.de

Kontakt

Zur Herl 15

66636 Theley

MAIL: kontakt@bundesverband-hauswirtschaft.de

TEL: 06853 8599663

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.